Laut den bisher veröffentlichten Eckpunkten für die kommende Corona-Schutz-Verordnung (gültig ab 14.01.2022) ist in Sachsen organisierter Sport unter 2G ohne Personenbegrenzung möglich.
Ab Sonnabend, den 15. Januar 2022, ist unser Schießstand wieder zu den regulären Zeiten geöffnet, unter der Voraussetzung das die neue Verordnung auch dementsprechend am 12. Januar 2022 beschlossen wird.
Bitte haltet euren 2G-Nachweis (Geimpft oder Genesen) zur Kontrolle bereit.

Für das Jahr 2021 müssen von den Mitgliedern keine Arbeitsleistungen erbracht werden. Durch die Corona bedingten Einschränkungen im Vereinsleben möchten wir so den Mitgliedern etwas entgegen kommen.

Der Vorstand


Arbeitseinsätze

Jeweils ab 12:00 Uhr finden folgende Arbeitseinsätze statt:

Aktuelles

Ab sofort ist unser Stand auch für Parcours zugelassen.

Jeden ersten Samstag im Monat findet von 8:00 bis 12:00 Uhr Parcoursschießen statt.
Der Trap- und Skeetstand ist zu dieser Zeit geschlossen.

Wir bitten um telefonische Anmeldung bei Ralf Schoenke unter 0174 3278561.

Es gelten folgende Preise:
  • 25 Wurfscheiben für 5,00 €
  • Standgebühr Gastschützen 5,50 €